Das Logo des Künstlerkollektiv Clemens & Friends für Live Musik aus Hamburg.

Künstlerkollektiv Clemens & Friends

Live Musik aus Hamburg für Hochzeit, Business Event und private Veranstaltungen

Instagram

Folgt uns auf Instagram
@clemens_and_friends

Kontakt

Hochzeitspaar im Wald nach der Trauung.

HEIRATEN IM SEEHOTEL TÖPFERHAUS

Bei dieser Traumhochzeit in Schleswig‑Holstein im Seehotel Töpferhaus hatten wir letztes Jahr ausnahmsweise mal von Corona profitiert. Unser wunderbares Hochzeitspaar A & S musste seine Hochzeit leider auf Grund von Einschränkungen verschieben. Am neuen Datum war ihr gebuchtes Musiker‑Duo jedoch nicht mehr verfügbar. Dank der lieben Empfehlungen von Constanze Marienfeld, die als Traurednerin gebucht war und Frau Siemers als Fotografin, fragte das Paar schließlich bei uns, dem Künstlerkollektiv Clemens & Friends, an. Zum Glück haben wir zueinander gefunden, denn es war eine echte Traumhochzeit mit zwei besonderen Menschen und wir durften die beiden und ihre Gäste beim Heiraten im Seehotel Töpferhaus mit Live Musik begleiten.

Zwei Musiker spielen auf Hochzeit im Seehotel Töpferhaus
Musiker spielen zur Trauung im Seehotel Töpferhaus Live Musik

Das Seehotel Töpferhaus ist etwas weniger als 2 Stunden von Hamburg entfernt und liegt wirklich idyllisch an einem See. Dort fand dann auch die freie Trauung statt und zusammen mit den Hochzeitsgästen genossen wir den Ausblick auf das Hochzeitspaar und den See unter schattigen Bäumen an diesem warmen Sommertag. Mit unserem Akustik Duo Dorothea Baumann und Clemens Clusen begleiteten wir die freie Trauung musikalisch mit gewählten Wunschsongs vom Hochzeitspaar. Einen der Songs, Kompliment von Sportfreunde Stiller, sollten wir leicht umtexten, als Überraschung für den Bräutigam. Es handelte sich dabei um einen kleinen Insider-Joke zwischen unserem tollen Hochzeitspaar und wir waren gerne bereit aus der „Süßwarenabteilung“ eine „Käseabteilung“ zu machen.

„Ich wollte dir nur mal eben sagen
Dass du das Größte für mich bist
Und sichergehen, ob du denn dasselbe für mich fühlst.
Wenn man so will
Bist du meine Chill-Out Area
Meine Feiertage in jedem Jahr
Meine Käseabteilung im Supermarkt“

Nach der freien Trauung, durch die Constanze Marienfeld als Traurednerin sehr persönlich und mit viel Liebe zum Detail und tollen Geschichten aus dem Leben von A & S geführt hatte, gab es zum Empfang der Gäste draußen Kaffee und Kuchen. Wir sorgten mit unserem Duo für passende Musik zum Empfang und entspannte Stimmung bei den Hochzeitsgästen. Zum Abend hin genoss die Hochzeitsgesellschaft dann ein gemeinsames Dinner unter einem riesigen Zelt mit vielen Lichterketten und toller Deko von der Dekoration Nina Rubin.

Sängerin und Gitarrist spielen Live Musik zur Hochzeit im Seehotel Töpferhaus
Hochzeitsfeier im Seehotel Töpferhaus

Unser Hochzeitspaar berichtet

2020 war für viele Hochzeitspaare ein schwer planbares Jahr mit vielen Ungewissheiten, ob und wie überhaupt geheiratet und gefeiert werden durfte. Ein Jahr später wollten wir wissen, wie A & S ihre Hochzeit im Nachhinein sehen. War es letztlich so schön, wie sie sich es erträumt hatten. Auch 2021 bleibt vieles ungewiss und wir freuen uns daher umso mehr, dass A & S bereit gewesen sind, Ihre Erfahrungen mit uns und anderen im Rahmen diesen kurzen Blogs zu teilen.

Konnte Eure Hochzeitsfeier im Seehotel Töpferhaus wie geplant stattfinden oder musstet Ihr etwas ändern?

Wir wollten ursprünglich Ende Mai an einem der langen Wochenenden feiern, an dem es in der Regel noch nicht zu warm ist und um insbesondere den Gästen von weit her, ein wenig mehr Zeit für die Reise zu geben. Letztendlich mussten wir auf einen Sonntag Anfang August verschieben und hatten 35 Grad. Noch weiter verschieben war keine Option und zu diesen besonderen Zeiten genauso wenig kalkulierbar. Final hatten wir ganz viel Glück und mussten lediglich kurzfristig zwei der älteren Kinder ausladen, wofür deren Eltern aber vollstes Verständnis hatten. Und ja, eine Sache mussten wir noch ändern: Das Musik-Duo. Und das war eine glückliche Fügung des Schicksals, denn nur so haben wir mit dem Musiker Duo von Clemens & Friends die perfekten Begleiter für den Tag gefunden.

Wie verlief die Planung und wie war die Zusammenarbeit mit den Dienstleistern?

Wir hatten sehr viel Zeit in die Auswahl unserer Traurednerin Constanze Marienfeld, unserer Hochzeitsfotografin Frau Siemers und auch unserer Hochzeitsdekorateurin Nina Rubin investiert und den neuen Termin deswegen u.a. auch von deren Verfügbarkeit abhängig gemacht. In all den Vorgesprächen baut man zu diesen Menschen eine Verbindung auf und insofern haben wir auch vollste Unterstützung für den geänderten Plan bekommen. Trotz diesen ungewissen Zeiten konnten wir uns voll auf sie verlassen, was essentiell ist um sich zurückzulehnen und den Tag in vollen Zügen zu genießen.

Seid Ihr im Nachhinein froh trotz der Einschränkungen im veränderten Rahmen geheiratet zu haben oder hat Euch etwas gefehlt?

Final haben wir uns entschieden die standesamtliche Trauung nur zu zweit zu machen, weil uns die Limitierung der Gäste schwer fiel. Wir bereuen es kein Stück, diesen ersten Teil der Hochzeit ganz für uns allein gehabt zu haben. Bezüglich der freien Trauung und der eigentlichen Feier war es lange Zeit ein gewisses Pokerspiel, weil erst 2 Wochen vor der Hochzeit wieder 50 Gäste erlaubt waren. Aber genau weil man sowieso nichts genaues planen konnte, haben wir es einfach auf uns zukommen lassen. Gefehlt hat uns lediglich der Ventilator, denn die 35 Grad waren mit Brautkleid und Anzug doch etwas wärmer als geplant.

Was für ein Feedback habt Ihr von Euren Hochzeitsgästen bekommen?

Unsere Gäste waren während der turbulenten Zeit absolut entspannt und hatten super viel Verständnis. Auch wenn wir mehrere hätten ausladen müssen, hätte jeder vollstes Verständnis dafür gehabt. Tatsächlich haben wir aber noch vor der neuen Terminabstimmung mit den Dienstleistern auch mit allen Gästen kurz gesprochen, um sicherzustellen, dass die meisten trotzdem kommen können und am Ende konnten sogar mehr Gäste dabei sein als beim ersten Termin.

Feedback an die Hochzeitsband

Rückblickend ist es nahezu surreal, dass „unser“ Tag in 2020 stattgefunden hat und wenn wir heute immer mal wieder in die Slideshow samt Eurer Musik reinschauen, können wir es kaum glauben. Nicht nur mit unseren Gästen, sondern auch mit anderen engen Freunden haben wir diese wunderschönen Aufnahmen geteilt und es sind viele Tränen der Freude geflossen, nicht nur bei denen, die dabei waren, sondern auch bei vielen anderen. Eigentlich hätte ich all das Lob über Eure Musik aufnehmen sollen, aber so versuche ich es Euch zumindest anhand dieser Mail wissen zu lassen, wie vielen Leuten warm ums Herz geworden ist, als sie Euch lauschen durften. Den besten Musikern, die man sich für diesen Tag hätte aussuchen können.

 

Und genau das ist einer der unglaublich positiven Aspekte in 2020. Wir Ihr wisst, sind wir eher gerade durch den Umstand der Pandemie zusammengekommen, da unser anderes Duo am neuen Termin keine Zeit hatte. Ich würde sagen, dass war definitiv eine Fügung des Schicksals, das es besonders gut mit uns gemeint hat. Noch heute bekommen wir Gänsehaut, wenn wir die originalen Lieder im Radio hören, denn was automatisch vor unserem inneren Ohr abläuft ist, wie Ihr es interpretiert habt in diesem ganz besonderen Moment. Mehr Gefühl hätte man sich nicht wünschen können.

 

Ich bin mir sehr sicher, dass sich unsere Wege wieder kreuzen werden. Für uns seid Ihr nicht nur ein Dienstleister gewesen. Nein. Für uns seid Ihr zu Herzensmenschen geworden, die wir nicht missen wollen und dafür sind wir unendlich dankbar.

Plant Ihr eine weitere Feier, wenn die Pandemie vorüber ist?

Tatsächlich haben wir uns vorgenommen ein jährliches Treffen mit unseren Gästen zu organisieren, da wir alle gerade durch dieses besondere Jahr umso mehr daran erinnert wurden, wie wertvoll es ist, alle Herzensmenschen beieinander zu haben. Ob das in 2021 möglich sein wird, kann man gerade nicht absehen, aber selbst wenn es 2022 wird würden sich alle freuen.

Habt Ihr einen Tipp für die Hochzeitspaare 2021?

Nehmt einfach alles wie es kommt. Es gibt Dinge, die kann man nicht kontrollieren und das wichtigste am Ende des Tages seid Ihr zwei. Selbst wenn Freunde und Familie nicht dabei sein können, sind Sie in Gedanken bei Euch und auch eine kleine virtuelle Feier kann Ihren Charme haben. Die Nachhol-Feiern werden dafür umso leidenschaftlicher.

Dekoration Hochzeit im Seehotel Töpferhaus
Braut kurz vor der Trauung im Seehotel Töpferhaus

Quelle für gezeigte Fotos und Videos auf dieser Seite:

Nicole Siemers